Feedbacks


Ich freue mich auf weitere Kundenfeedbacks....

 

 Chipo

Sarah Lüthi mit Lagotto-Rüde Chipo, Wädenswil   November 2019

«Unser Hund Chipo hatte immer wieder rötlich entzündete Haut und Ohrenentzündungen, und er zeigt sich generell anfällig für Krankheiten. Betthina stellte für Chipo einen Ernährungsplan zusammen. Diesen Plan benutzen wir 3 Jahre später immer noch, und zwar aus guten Gründen.

Chipo liebt seither sein Futter, isst immer sofort und mit Freude. Aber den besten Beweis, dass der neue Ernährungsplan Chipo hilft, hatten wir zum einen, als unsere Tierärztin feststellte, dass Chipo’s Haut nicht mehr rötlich war.  Zum anderen erhielten wir die Bestätigung darin, dass seine Ärztin eine Bioresonanz durchführte und sich beeindruckt zeigte, dass Chipo’s Verdauungsorgane und der Darmtrakt keinerlei Entzündungen mehr zeigten.

Wir spürten selbst die positiven Auswirkungen von Betthina’s Ernährungsplan für Chipo, aber wir waren erfreut, das Ergebnis auch aus medizinisch-analytischer Sicht bestätigt zu sehen.

Seit wir den Ernährungsplan befolgen, hat Chipo nur noch selten Krankheiten, und er ist ein rundum glücklicher Hund. Wir sind sehr dankbar für den Rat und die Betreuung, die wir immer wieder von Betthina bekommen ».

 

Giulio

Bigi und Roli Ingold mit Labi-Rüde Giulio, Richterswil   November 2019

«Giulio ist nun bereits über 14 Jahre alt - ein stolzes Alter für einen Labrador. In den letzten Monaten haben aber auch ihn die Altersbeschwerden heimgesucht. Unser Ziel ist es, ihm noch möglichst viel Gutes zu tun und dafür bedacht zu sein, dass er keine Schmerzen leiden muss. Auf die Therapie von Betthina, welche sie etwa alle 4 - 5 Wochen durchführt, spricht er sehr gut an. Er scheint uns aktiver und wacher, aber vor allem meistens schmerzfrei. Die Besuche kennt er mittlerweile so gut, dass er nur noch kurz mit dem Schwanz wedelt und dann unter Betthina's Sternentuch tief einschläft. Wir sind sehr froh, Giulio dank Betthina's Unterstützung Gutes tun zu können ». 

 

 

Angelo

Irene Grimm mit Havaneser-Rüde Angelo, Richterswil   November 2019
 
«Hallo Zusammen, ich bin der Angelo und jetzt schon in Pension. Seit April 2019 wohne ich mit meinem Mami in Richterswil - und vor einigen Wochen haben wir Betthina kennen gelernt. Ich sage Euch liebe Freunde, seit ich von Betthina mit Bioresonanz, Laser und Massagen verwöhnt werde - geht es mir super. Meine kleinen Alters-Zipperli und vor allem die Arthrose…. ehhh… was ist das?  Danke Betthina - es ist so super dass es Dich gibt - ich freue ich riesig auf Deinen nächsten Besuch bei mir».
Dein Angelo und sein Mami Irène
 
 

 

  Ejaz      George

Nora Schirmer mit Labradorrüden Ejaz (3jährig) und George (2jährig), Wädenswil   November 2019

«Die Gesundheit und Vitalität meiner Hunde haben oberste Priorität. Da Ejaz immer mal wieder eine Magen-Darm-Krise hatte, und auch etwas neben sich stand, bat ich Betthina um Rat und Hilfe. Mittels Bioresonanz, austesten der Lebensmittel und Futterplan erstellen, kam der Erfolg! Keine Verdauungsstörungen mehr und die Konzentration sowie die körperliche Kraft ist so wie ich es mir gewünscht habe. Da beide Hunde im Hundesport geführt werden, ist dies wichtig für mich! Vielen herzlichen Dank für Deine Unterstützung liebe Betthina! Ich kann Dich nur empfehlen!»

 

 

Butsch

Lorena Conte mit English Bulldogge-Rüde Butsch, Richterswil    Oktober 2019

«Ich bin froh, dass Betthina gezielt auf die Bedürfnisse meines Hundes eingehen und ihn dort abholen kann, wo es ihm hilft. Schön ist es, dass die angewendeten Therapieformen weder schaden noch Nebenwirkungen haben. Seit wir mit der Therapie bei Betthina angefangen haben, ist der Gesundheitszustand von Butsch enorm verbessert worden und dieser Zustand bleibt dank regelmässigen Besuchen von Betthina auch stabil. Die Therapiestunden tun ihm immer sehr gut und das beweist mir, dass die Alternativmedizin der richtige Weg für ihn ist. Er liebt es, wenn Betthina vorbeikommt. Für mich bedeutet es auch Balsam für die Seele und es erleichtert mich riesig, dass ich ihm so sein Leben angenehm verlängern und ihm eine gute Lebensqualität bieten kann.
Was mich ebenfalls sehr überzeugt ist das umfassende medizinische Wissen und das grosse Angebot an verschiedenen Therapiemöglichkeiten»

 

Abayo

Vanessa Glauser mit Ridgeback-Rüde Abayo, Kilchberg    August 2019

«Abayo litt jahrelang unter immer wieder kehrendem Durchfall. Ich hatte das Glück, dass mir jemand Betthina empfohlen hat. Durch ihre Behandlung (Bioresonanz und austesten von Allergien) und durch das eigens von Betthina zusammengestellte Futter, hatte Abayo keine Beschwerden mehr.»

 

 

Kiwi

Priska Jenni mit Malinoisehündin Kiwi, Oberurnen   Oktober 2019

«Liebe Betthina, Kiwi geht es so gut, wie lange nicht mehr. Sie ist aufgestellt, unternehmungslustig & wieder rotzfrech. Das ist unglaublich, wie es Kiwi wieder gut geht, sie ist sooooo aufgestellt und fröhlich, sie benimmt sich wieder wie früher, hat nur Blödsinn im Kopf. Aber lieber so, als so Depri.... jetzt hab ich wieder meine 'alte' Kiwi, ein fertiges Schlitzohr. Danke vielmals für deine Hilfe. Vielen herzlichen Dank für deine gute Arbeit.»

 

 

Tippi

Nathalie Schmidig mit Samojedmädchen Tippi, Greifensee   September 2019

«Ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit von Betthina. Sie klärt sehr genau ab und bietet verschiedene Therapiearten an und kombiniert diese, so wie es gerade ist. Was ich sehr geschätzt habe, war dass Betthina sehr gut über die Erkrankung meines Hundes Bescheid wusste und ich mich sehr gut beraten fühlte. Vielen Dank!»

 

 

Finn

Jane Catterall mit Westie-Rüde Finn, Wädenswil   August 2019

«Betthina hat mit meinem geliebten 11-jährigen Westie Wunder gewirkt. Vor anderthalb Jahren war er träge und übergewichtig, wollte gar nicht weit laufen. Diagnose: Arthrose. Betthina wurde mir von einem Kollegen, der mit seinem Hund bei Betthina in Therapie war, empfohlen - sowie auch spontan von anderen HündlerInnen im Quartier. Dank ihr haben wir sein Gewicht wieder im Griff, und die Laser-Therapie hat wie eine Verjüngungskur gewirkt. Heutzutage staunen die Leute oft, dass er doch 11 ist!

Der Finn freut sich jedes Mal, wenn Betthina zu uns kommt. Er ist manchmal ungeduldig, die Betthina dann umso mehr zu sehen! Sie hat so eine ruhige, professionelle und offenherzige Art. Und Hunde wissen ja, wer und was ihnen gut tut.»

 

Öffnungszeiten

Mo/Di/Mi: 9.00 - 18.00 h
Do: 9.00 - 17.00 h
Fr/Sa/So: geschlossen

Einsatzregionen

Bezirk Horgen bis Zürich City
Bezirk Einsiedeln, March, Höfe, Knonaueramt
Angrenzende Gemeinden im Kanton Zug
Andere Regionen auf Anfrage

Spezialgebiete

  • Ernährung
  • Rücken
  • Gelenke
  • Muskulatur
  • Allergien
  • Innere Organe
  • Stoffwechsel

Kontakt

044 785 03 88
079 904 26 08
info(at)gesHund(dot)ch
Reidholzstrasse 32 CH-8805 Richterswil